slidepresenter – einfach screencasts erzeugen

slidepresenter hilft, screencasts zu erzeugen.

Was ist slidepresenter?

slidepresenter ist ein kleines Werkzeug, mit dem die Inhalte von Power Point Folien (oder anderen) mit dem Portrait aus der Webcam (oder der Notebook-Kamera) zusammen im Browser auf den Bildschirm gebracht werden. Dabei läuft slidepresenter auf Ihrem Rechner und benötigt selbst keine Internetverbindung – Ihre Daten bleiben bei Ihnen.

Was wird benötigt, um Screencasts aufzunehmen?

Zunächst benötigen Sie Vortragsfolien oder Dokumente. Diese müssen als png-Bilddateien vorliegen mit einer Auflösung von 960×720. Power Point kann solche Bilder aus Ihren Folienvorträgen erzeugen und speichert sie in einem Verzeichnis unter „Folie01.png“ „Folie02.png“ u.s.w ab. Wenn Sie weniger als 10 Folien haben, müssen Sie die Bilddateien entsprechend umbenennen.

Dann laden Sie slidepresenter.html herunter in dieses Verzeichnis.

Sie benötigen noch ein Screenrecorder-Programm. Auf einem Mac haben Sie bereits Quicktime, mit dem das geht. Auf dem Windows-PC finden Sie im Netz geeignete Freeware.

Um das erzeugte Video zu teilen, benötigen Sie zum Schluss noch Cloud-Speicher (Dropbox, Sciebo o.a.)  oder einen youtube-Kanal.

Wie verwendet man slidepresenter?

Packen Sie slidepresenter.html in das gleiche Verzeichnis, in dem die Bilddateien „Folie01.png“ … liegen. Öffnen Sie slidepresenter.html mit dem Browser – Google Chrome funktioniert gut.

Sie werden gebeten, die Verwendung der Kamera zu zulassen. Da slidepresenter selbst nichts ins Internet überträgt, besteht hierdurch kein Riskio.

Sie sehen nun Ihre erste Folie in Groß und rechts daneben in kleiner Ihr Webcambild. Darunter sehen Sie eine Vorschau auf die nächste Folie. Sie können mit „vor“ und „zurück“ die Folien in den Browser holen.

Starten Sie Ihren Screenrecorder. Wenn möglich, wählen Sie „Bildschirmausschnitt“ und legen Sie den Bildschirmausscnitt so, dass Folie und Webcambild überdeckt werden. Starten Sie die Aufmahme und erzählen Sie zu Ihren Folien. Beenden Sie die Aufnahme und speichern Sie die Aufnahme als 720p-Video. Das ist dann sehr gut geeignet für youtube.

Was kostet slidepresenter?

slidepresenter ist lizenzkostenfrei. Privatpersonen, Bildungseinrichtungen und KMU können slidepresenter  kostenfrei nutzen, auch für kommerzielle Bedarfe. Über eine Nennung würde clabremo sich freuen.

Wie kommt man an slidepresenter?

Hier kann man slidepresenter in action sehen und gleich herunterladen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.